Umzüge, Entsorgung & Wohnungsauflösungen - preiswert und schnell in Berlin, Oberhavel & Havelland

Komplettumzug schon ab 460 Euro & kostenloses Angebot mit Besichtigung vor Ort

Umzugs-Info Westend

Umzugs-Info Westend

Für einen Umzug nach Westend sprechen viele Gründe. Eine abwechslungsreiche, gute Wohngegend, genauso wie das viele Grün inmitten der Großstadt und verschiedene kulturelle Angebote. Als professionelles Umzugsunternehmen mit Sitz im benachbarten Spandau können wir Ihnen für Umzüge, Transporte und Entrümpelungen in Westend besonders günstige Angebote unterbreiten. Auf dieser Seite möchten wir Ihnen den schönen Charlottenburger Stadtteil ein wenig bekannter machen und einige Umzugstipps geben.

Den Stadtteil kennenlernen

Westend ist der flächenmäßig größte Stadtteil Charlottenburgs. Zu ihm gehören seit 2004 die Ortslagen Eichkamp, Ruhleben und Pichelsberg. Bekannte Orte sind das Messegelände mit Funkturm und das Berliner Olympiastadion, der Heimat von Hertha BSC. Lebendiges Herzstück Westends sind die Reichsstraße und der Theodor-Heuss-Platz, welche vielfältige Einkaufsmöglichkeiten bieten. Nördlich davon liegt die Villenkolonie Westend, aus der der Stadtteil hervorging. Noch heute prägen dort Villen das Straßenbild, ebenso wie entlang der Heerstraße. An Kaiserdamm, Reichsstraße und um die Königin-Elisabeth-Straße präsentiert sich Westend mit den typischen Mietshäusern aus der Zeit um 1900. In Pichelsberg befindet sich an der Angerburger Allee eine kleinere Hochhaussiedlung. Architektonisches Highlight ist das in den 50er Jahren zur Internationalen Bauausstellung errichtete Corbusierhaus.

Immobilie in Westend finden

Das breite Angebot unterschiedlicher Wohnformen spiegelt sich auch in den Immobilienangeboten wieder. Auf entsprechenden Marktplätzen im Internet werden  Einfamilienhäuser und Wohnungen sowohl zur Miete als auch zum Kauf angeboten. Zur persönlichen Erholung können Kleingartenparzellen entlang des Spandauer Damms gepachtet werden.

Haben Sie Ihre Traumimmobilie in Westend gefunden, muss der Miet- oder Kaufvertrag unterzeichnet werden. Dabei ergeben sich nicht selten rechtliche Fragen, die es zu klären gilt. Mietern leisten dabei die Mietervereine preiswert Hilfe. Zur Auswahl stehen der Berliner Mieterverein, der Mieterschutzbund Berlin und der Spandauer Mieterverein, der auch Charlottenburgern offensteht. Käufer finden bei einem Fachanwalt für Immobilienrecht kompetente Beratung, das Erstgespräch darf bei Verbrauchern maximal 180 Euro kosten.

Umzug organisieren

Steht der Umzugstermin fest, geht es an die Planung. Dirk´s Umzüge Spandau berät Sie kostenlos vor Ort und macht Ihnen ein faires Umzugs-Angebot. Doch nicht nur der eigentliche Umzug will organisiert werden, auch einige vertragliche Angelegenheiten sind zu erledigen. So sollten Strom- und Gaspreise verglichen und entsprechende Verträge für die neuen vier Wände abgeschlossen werden. Die Verträge zur alten Wohnung sind natürlich zu kündigen. Außerdem muss Ihr Festnetzanbieter über den Umzug nach Westend informiert werden. Darüber hinaus ist zu prüfen, ob in den neuen Räumen ein anderer Versicherungsschutz nötig wird. Insbesondere für werdende Hausbesitzer ist dieser Punkt wichtig, sind doch eine Grundbesitzerhaftpflicht- und eine Wohngebäudeversicherung dringend zu empfehlen.

Neue Wohnung in Westend renovieren

Danach geht es ggf. an die Renovierung der neuen Wohnung. In der Umgebung von Westend befinden sich mehrere gut sortierte Baumärkte, in denen sich Heimwerker mit Farben und Tapeten bestens versorgen können:

  • BAUHAUS, An den Freiheitswiesen 6, 13597 Berlin
  • BAUHAUS, Kurfürstendamm 129A, 10711 Berlin
  • BAUHAUS, Wilmersdorfer Str. 32, 10585 Berlin
  • Obi, Nonnendammallee 121, 13629 Berlin
  • Obi, Wilhelmstraße 8, 13595 Berlin
  • POCO, Siemensdamm 45-46, 13629 Berlin

Schwere Baumarkt-Einkäufe liefert Ihnen unser Umzugsunternehmen kostengünstig als Kleintransport nach Hause. Das gleiche gilt natürlich auch für Möbelkäufe, z.B. bei IKEA in Spandau. Wenn Sie die Malerarbeiten nicht selbst in die Hand nehmen möchten, vermitteln wir Ihnen gerne einen zuverlässigen Malerbetrieb, mit dem Dirk´s Umzüge Spandau vertrauensvoll zusammenarbeitet. Die Handwerker kümmern sich auch zu günstigen Preisen um evtl. versäumte Schönheitsreparaturen in Ihrer alten Wohnung.

Hausrat gekonnt einpacken

Als nächstes stehen die Einpackarbeiten auf dem Plan. Wir beliefern Sie dazu mit dem passenden Umzugsmaterial. So erhalten Sie von uns Umzugskartons, Bücherkisten und Kleiderboxen genauso wie das wichtige Polstermaterial, um Beschädigungen zu vermeiden. Bitte beschriften Sie alle Kartons aussagekräftig, so dass man beim Umzug weiß, in welchen Raum die jeweilige Umzugskiste gebracht werden muss. Außerdem sollten Sie den Inhalt vermerken und zerbrechliches Umzugsgut besonders kennzeichnen. Falls Sie der zugegebenermaßen etwas lästigen Arbeit entgehen möchten, erledigt das unser Einpackservice gerne für Sie*.

Verschenken statt wegwerfen

Während des Einpackens bietet es sich meist an zu entrümpeln. Sperrmüll und Schrott werden von Dirk´s Umzüge Spandau preiswert abgeholt und fachgerecht entsorgt. Aber nicht alles, was bei Ihnen ausgedient hat, muss zwingend auf dem Müll landen. Gute Kleidung, die nicht mehr getragen wird, kann z.B. in die Kleidersammlung von Humana gegeben werden. So unterstützen Sie kostenlos einen guten Zweck und schaffen vor dem Umzug nach Westend Platz. Ähnliches gilt für Bücher und CDs: Diese werden kostenlos von verschiedenen gemeinnützigen Vereinen abgeholt und an Bedürftige weitergegeben.

Mit Dirk´s Umzüge Spandau nach Westend ziehen

Ihr Umzug nach Westend wird von einem erfahrenen Team unserer Möbelspedition ausgeführt. Unsere Mitarbeiter sind kräftig, kompetent und freundlich. Um die Transporte professionell durchführen zu können, stehen saubere, gut gepflegte Umzug-LKW, Kleintransporter und Schrägaufzüge zur Verfügung. Alle Fahrzeuge sind mit verschiedenen Hilfsmitteln wie Sackkarren und ausreichend Möbeldecken ausgestattet. Durch spezielle Tragewerkzeuge ist Dirk´s Umzüge Spandau in der Lage, u.a. Aquarien, Terrarien und größere Glasscheiben sicher zu transportieren.

Selbstverständlich übernehmen wir gerne Möbelmontagen, darüber hinaus auch Küchenmontagen. Dies umfasst natürlich ebenso Demontagearbeiten und die fachgerechte Anpassung von Einbauküchen aller Hersteller.

Ummeldung beim Bürgeramt an der Heerstraße

Laut Meldegesetz muss die Anmeldung des neuen Wohnsitzes in Westend innerhalb von zwei Wochen nach dem Umzug erfolgen. Da die Berliner Bürgerämter, die für die Ummeldung zuständig sind, bekanntermaßen stark überlastet sind, sollte ein Termin bei der Behörde frühzeitig vereinbart werden. Sie erreichen das Bürgeramt telefonisch unter 030/115, alternativ können die Termine online reserviert werden. In Westend befindet sich das Amtsgebäude in der Heerstraße 12, wenige Schritte vom Theodor-Heuss-Platz entfernt.

Um ein Angebot zu erhalten bitten wir Sie, das Formular auszufüllen und abzusenden. Mit Ihren Angaben können wir uns ein erstes Bild vom Umfang des Umzugs machen. Falls Sie unsicher sind, lassen Sie die Felder zur Anzahl von Kartons und Möbelstücken frei. Wir besuchen Sie vor Angebotserstellung in jedem Fall vor Ort. Zu 100 % kostenfrei!

* Pflichtangabe

 

* Bitte beachten Sie, dass Dirk’s Umzüge Spandau keine Haftung für beschädigtes, selbst verpacktes Umzugsgut übernehmen kann.