Umzüge, Entsorgung & Wohnungsauflösungen - preiswert und schnell in Berlin, Oberhavel & Havelland

Komplettumzug schon ab 460 Euro & kostenloses Angebot mit Besichtigung vor Ort

Umzugs-Info Baumschulenweg

Umzugs-Info Baumschulenweg

Planen Sie einen Umzug nach Baumschulenweg, haben wir auf dieser Seite einige interessante Informationen für Sie. Wir stellen Ihnen den Stadtteil im Herzen von Treptow vor und präsentieren unsere vielfältigen Dienstleistungen rund um Umzug und Transport. Des weiteren möchten wir einige allgemeine Umzugstipps und nützliche Adressen geben.

Über den Stadtteil Baumschulenweg

Baumschulenweg ist ein Berliner Stadtteil im Großbezirk Treptow-Köpenick. Vor der Bezirksreform 2001 gehörte er zu Treptow. Der Stadtteil grenzt im Westen an Neukölln, weite Strecken des Grenzverlaufs werden durch den Teltowkanal gebildet. Ansonsten ist Baumschulenweg von anderen Ortsteilen des eigenen Bezirks umgeben, im Norden von Plänterwald, im Süden schließt sich Johannisthal an. Der außergewöhnliche Umriss des Stadtteils wird aus zwei gegeneinander verschobenen Hälften gebildet. In Baumschulenweg leben über 18.000 Einwohner auf einer Fläche von knapp 5 km². Die Postleitzahl im gesamten Ortsteil lautet 12437.

An das Fernstraßennetz ist Baumschulenweg über die Autobahn A 113 und die Bundesstraße B 96 A angebunden. Innerhalb des Kiezes sind die Späthstraße bzw. Baumschulenstraße die wichtigsten Verkehrsadern. Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln kann man die nördliche Hälfte Baumschulenwegs am besten über den gleichnamigen S-Bahnhof erreichen, ebenso mit verschiedenen Buslinien, welche durch die Wohngegend verkehren. Die eher dünn besiedelte südliche Hälfte wird von den Buslinien 170 und X11 angesteuert. Einkaufsmöglichkeiten sind ebenfalls eher in den dichter bebauten Straßen rund um den Bahnhof angesiedelt. Dieser Kiez wird vor allem durch klassische Berliner Mietshäuser aus der Zeit um 1900 geprägt, welche meist aber nur drei statt der sonst üblichen vier Etagen erreichen. Im Süden hingegen dominieren Eigenheime, Kleinhäuser und weitläufige Kleingartenanlagen das Bild. Dort befindet sich die weltbekannte Späth´sche Baumschule, welche dem Stadtteil zu seinem Namen verhalf und deren Geschichte bis 1720 zurückreicht. In der Zeit um 1900 war sie die größte Baumschule der Erde. Auf diesen Betrieb geht auch das ab 1870 angelegte Späth-Arboretum zurück, welches heute zur Humboldt-Universität gehört und in den Sommermonaten teilweise öffentlich zugänglich ist.

Immobiliensuche

Den Markt für Wohnimmobilien in Baumschulenweg beherrschen Angebote von Miet- und Eigentumswohnungen gleichermaßen. Häuser zum Kauf oder zur Miete werden nur vereinzelt angeboten. Bei Interesse an einem Kleingarten wendet man sich am besten an die Gartenfreunde Berlin-Treptow. Ansonsten hilft der Blick auf Onlinemarktplätze wie Immobilienscout24. Wer ein Haus kaufen möchte, sollte auch den Besuch beim örtlichen Immobilienmakler erwägen. Rechtliche Beratung zu Mietfragen leisten kostengünstig der Berliner Mieterverein und der Mieterschutzbund Berlin. Angehende Käufer sollten einen Fachanwalt für Immobilienrecht konsultieren.

Umzug nach Baumschulenweg vorbereiten

Für alle anderen Themen rund um Wohnungswechsel, Transport und Umzug in Baumschulenweg ist unsere Spedition der richtige Ansprechpartner. Wir besuchen Sie kostenlos zu einer ausführlichen Beratung und zur Besichtigung des Umzugsguts. Anschließend erhalten Sie ein faires und verlässliches Angebot für den Transport Ihrer Möbel. Steht dann der Umzugstermin fest, sind zeitnah weitere Dinge zu organisieren. So muss umgehend der Telefonanbieter vom bevorstehenden Wohnungswechsel informiert werden. In den meisten Fällen ist es kein Problem, den bestehenden Vertrag an der neuen Adresse fortzuführen. Allerdings muss geprüft werden, ob die technischen Voraussetzungen gegeben sind, und die Umschaltung muss natürlich rechtzeitig veranlasst werden. Darüber hinaus sind Strom- und gegebenenfalls ein Grasvertrag abzuschließen und für die bisherige Wohnung zu kündigen. Damit Sie den günstigsten Tarif finden, sollten Sie online die Preise vergleichen. Außerdem empfehlen wir Ihnen zu checken, ob die Hausratversicherung zukünftig noch passend ist. Hierbei ist besonders auf die versicherte Quadratmeterzahl zu achten.

Baumarkteinkäufe und Renovierungsarbeiten

Sind in den neuen Räumen noch Renovierungsarbeiten vonnöten, können Sie Farben und entsprechende Werkzeuge direkt in einem kleinen Heimwerkergeschäft in der Baumschulenstraße erwerben.

Heimwerker & Haushaltswaren –Inh. D. Wagner
Baumschulenstraße 78
12437 Berlin

Außerdem bieten diverse Baumärkte in der näheren Umgebung alles, was man zum Renovieren braucht, an:

  • Possling, Haarlemer Str. 57,12359 Berlin
  • Bauhaus, Schnellerstraße 139,12439 Berlin
  • Obi, Naumburger Str. 33,12057 Berlin
  • Globus Baumarkt, Eisenhutweg 2,12487 Berlin

Den Transport der Materialien übernimmt unser Umzugsunternehmen gerne. Sollten Sie Unterstützung bei der Ausführung der Arbeiten benötigen, empfehlen wir Ihnen einen zuverlässigen und preiswerten Malerbetrieb, mit dem wir regelmäßig eng zusammenarbeiten.

Rechtzeitig Umzugskartons packen und gegebenenfalls entrümpeln

Für das dann anstehende Kistenpacken beliefern wir Sie mit dem entsprechenden Umzugsmaterial. Kartons, Luftpolsterfolie, Kleiderboxen und Polstermaterial erhält man bei Dirk´s Umzüge Spandau in guter Qualität und dennoch zum kleinen Preis. Um nicht in Zeitknappheit zu geraten, raten wir Ihnen, rechtzeitig mit dem Packen anzufangen. Beginnen Sie am besten mit weniger häufig benötigten Gegenständen (zum Beispiel im Keller oder in der Abstellkammer) und arbeiten Sie sich nach und nach vor. Bitte denken Sie daran, alle Kartons gut sichtbar zu beschriften. Inhalt und der zugedachte Raum sollten auf jeder Kiste vermerkt sein. Möchten Sie sich diese Arbeit ersparen, bieten wir Ihnen unseren professionellen Einpackservice an*. Außerdem übernehmen wir für Sie die Entsorgung von Sperrmüll und anderem Unrat, der nicht selten vor dem Umzug aussortiert wird. Bekleidung und Schuhe, aber auch CDs, Bücher und Spielwaren, die überflüssig aber gut erhalten sind, sollten gespendet werden. Solche Dinge werden von gemeinnützigen Vereinen kostenlos abgeholt, Kleidung kann alternativ in die bekannten Sammelcontainer von HUMANA gegeben werden.

Umzug nach Baumschulenweg

Im Bedarfsfall richten wir für Ihren Umzug temporäre Halteverbotszonen ein. Dies wird besonders im nördlichen Teil von Baumschulenweg der Fall sein. Aber auch, wenn die jetzige Wohnung in der Berliner Innenstadt liegt, werden wir diese Maßnahme für einen reibungslosen Ablauf des Umzugs ergreifen. Für einen entspannten und gelungenen Wohnungswechsel sorgt ein erfahrenes und professionelles Team von kräftigen, ausdauernden und freundlichen Mitarbeitern unserer Spedition. Ihnen stehen saubere und gepflegte Fahrzeuge, sowie moderne Hilfsmittel zur Verfügung. Da in Berlin – und nicht zuletzt auch in Baumschulenweg – viele Altbauhäuser keinen Aufzug haben, können wir gegebenenfalls auf Schrägaufzüge zurückgreifen. Für den Transport von Aquarien stehen spezielle Tragewerkzeuge zur Verfügung. Wir sind also für nahezu jede Art von Umzug bestens ausgerüstet. Angefangen vom Miniumzug mit Kleintransporter bis hin zu herausfordernden Aufträgen mit umfangreichen Küchenmontagen sind wir stets der richtige Partner in Transportangelegenheiten.

Auspacken und anmelden

Und auch nach dem erfolgten Wohnungswechsel sind wir für Sie da. Auf Wunsch übernehmen wir die Möbelmontage, welche von unseren Umzugsprofis fachgerecht und schnell ausgeführt wird. Dies umfasst selbstverständlich ebenso Dübelarbeiten, beispielsweise zur Installation von Gardinenstangen. Falls gewünscht, übernehmen wir sogar das Auspacken.

Nicht vergessen sollten Sie die amtliche Ummeldung, welche spätestens zwei Wochen nach dem Einzug beim Bürgeramt erledigt werden muss. Dazu ist erforderlich, dass Sie vorab per Telefon oder Internet einen Termin mit der Behörde vereinbaren und an diesem persönlich mit Personalausweis erscheinen. Nahe Baumschulenweg hat das Amt folgende Geschäftsstellen:

Um ein Angebot zu erhalten bitten wir Sie, das Formular auszufüllen und abzusenden. Mit Ihren Angaben können wir uns ein erstes Bild vom Umfang des Umzugs machen. Falls Sie unsicher sind, lassen Sie die Felder zur Anzahl von Kartons und Möbelstücken frei. Wir besuchen Sie vor Angebotserstellung in jedem Fall vor Ort. Zu 100 % kostenfrei!

* Pflichtangabe

 

* Bitte beachten Sie, dass Dirk’s Umzüge Spandau keine Haftung für beschädigtes, selbst verpacktes Umzugsgut übernehmen kann.