Umzüge, Entsorgung & Wohnungsauflösungen - preiswert und schnell in Berlin, Oberhavel & Havelland

Komplettumzug schon ab 460 Euro & kostenloses Angebot mit Besichtigung vor Ort

Umzugs-Info Marienfelde

Umzugs-Info Marienfelde

Sie interessieren sich für einen Umzug nach Marienfelde und möchten mehr über den Stadtteil erfahren? Dann kann Ihnen diese Seite weiterhelfen. Wir werden Ihnen Marienfelde vorstellen, einige allgemeine Umzugstipps geben und unsere leistungsstarken Angebote präsentieren. Als Umzugsunternehmen sind wir in ganz Berlin aktiv und führen auch in Marienfelde diverse Tätigkeiten rund um Transport, Entsorgung und Montage aus.

Wissenswertes über Berlin-Marienfelde

Marienfelde gehört zum Berliner Bezirk Tempelhof-Schöneberg. Es liegt im Süden der Hauptstadt und grenzt bereits an Brandenburg. Das frühere Dorf wurde bereits um ca. 1220 durch den Tempelorden gegründet. Aus dieser Epoche stammt auch die Marienfelder Dorfkirche, welche zu den ältesten Dorfkirchen Berlins zählt. Der daneben befindliche Dorfanger mit Teich sowie der Gutspark sind bis heute erhalten geblieben und machen den Stadtteil besonders lebenswert.

Heutzutage besteht die Bebauung überwiegend aus Einfamilienhäusern, im Südwesten rund um den Tirschenreuther Ring befindet sich eine moderne Hochhaussiedlung. Daneben wird der Kiez stark durch weitläufige Industriegebiete geprägt. An der Daimlerstraße hat der gleichnamige Autobaukonzern eine große Produktionsstätte, weitere namhafte Unternehmen wie Semperlux und das Bundesamt für Risikobewertung sind ebenfalls in Marienfelde ansässig. Daneben findet auch heute noch in geringerem Maße Landwirtschaft statt. Bekannt ist Marienfelde vor allem aus der Zeit des Kalten Krieges: Hier befand sich die Westberliner Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge aus der DDR. An diese Zeit erinnert heute eine Ausstellung auf dem Gelände an der Marienfelder Allee.

An das Berliner Verkehrsnetz ist der Tempelhofer Stadtteil über die S-Bahn-Linie S2 sowie verschiedene Buslinien angebunden. Kraftfahrer können über die B 101 schnell nach Brandenburg und Sachsen gelangen. Der Weg in die Berliner Innenstadt führt über die nördlich von Marienfelde verlaufende B 96. Weitere Informationen bietet die private Website Berlin-Marienfelde.de.

Ein Haus oder eine Wohnung finden

Möchten Sie in Marienfelde leben, sollten Sie einen Blick auf die bekannten Immobilienbörsen im Internet werfen. So finden Sie zum Beispiel bei Immobilienscout24 eine eigene Übersichtsseite zu dem Ortsteil. Für Kaufinteressierte bietet es sich auch an, die Dienste eines örtlichen Immobilienmaklers in Anspruch zu nehmen. Möchten Sie eine Wohnung in der attraktiven Neubausiedlung mieten, sollten Sie sich direkt an die Wohnungsbaugesellschaft Degewo wenden. Preiswerte mietrechtliche Beratung erhalten Sie im nahe gelegenen Mariendorf durch den Berliner Mieterverein. Hauskäufer sollten sich bei juristischen Problemen und Fragestellungen an einen Fachanwalt für Immobilienrecht wenden.

Baumarktshopping in Marienfelde und Umgebung

Bevor Sie in Ihr neues Heim einziehen, wollen Sie eventuell renovieren und die Räume nach Ihren Wünschen gestalten. Heimwerker können direkt gegenüber des Gutsparks in einer großen Bauhaus-Filiale nach Herzenslust einkaufen. Wer dagegen Hornbach bevorzugt, wird im benachbarten Mariendorf an der Großbeerenstraße fündig. Des weiteren können Sie sich bei POCO im nahe gelegenen Lankwitz günstig mit Material versorgen. Als flexibles Transportunternehmen liefern wir Ihnen Ihre Einkäufe natürlich preiswert nach Hause. Dies gilt nicht nur für Baumarktwaren, sondern auch für Möbelkäufe und Ähnliches. Übrigens: Möchten Sie die Malerarbeiten lieber Profis überlassen, vermitteln wir Ihnen gerne einen guten Malerbetrieb, mit dem wir regelmäßig eng zusammenarbeiten.

Hausrat verpacken und bei Bedarf entrümpeln

Ist die neue Bleibe frisch gestrichen und tapeziert, geht es in der alten Wohnung an´s Kisten packen. Bitte denken Sie unbedingt daran, auf allen Kartons den Raum (zum Beispiel “Wohnzimmer”) und den Inhalt gut sichtbar zu vermerken. Dies erspart später viel Aufwand! Wir beliefern Sie auf Wunsch mit passendem Umzugsmaterial. Dazu gehören neben Kartons in verschiedenen Größen auch Kleiderboxen, Umzugsdecken und anderes Polstermaterial. Gerne bieten wir Ihnen auch unseren professionellen Einpackservice an, der Ihnen die etwas lästige Arbeit des Verpackens abnimmt*. Da viele unserer Kunden vor dem Wohnungswechsel gründlich aussortieren und entrümpeln, bietet Ihnen Dirk´s Umzüge Spandau auch die Entsorgung von Schrott und Sperrmüll an. Wir entrümpeln schnell, flexibel und preiswert in ganz Berlin.

Profi-Tipp: Kleidung und Schuhe sollten Sie – sofern gut erhalten – in die Sammelcontainer von HUMANA-Secondhand werfen. Gebrauchte Bücher, Tonträger und Spielwaren werden kostenlos von gemeinnützigen Vereinen abgeholt und an Bedürftige weitergegeben oder für den guten Zweck verkauft. Auf diese Weise sparen Sie Entsorgungskosten und tun gleichzeitig Gutes für Ihre Mitmenschen und die Umwelt!

Der Umzug nach Marienfelde – schnell und professionell

Falls Ihre neue Adresse in Marienfelde an einer Hauptstraße liegt, richten wir einige Tage vor dem Umzugstermin eine temporäre Halteverbotszone ein. Damit stellen wir sicher, dass Ihr Umzug nicht durch parkende Autos behindert wird. Am Umzugstag selbst erscheint unser Team ausgeruht und motiviert, um Ihren Hausrat sicher an’s Ziel zu bringen. Dazu setzen wir saubere und gut gepflegte Fahrzeuge ein. Alle Lkw und Kleintransporter verfügen über moderne Hilfsmittel und Sicherungsmaterialien. Durch spezielle Tragewerkzeuge sind wir zum Beispiel in der Lage, problemlos auch größere Aquarien zu transportieren. Am wichtigsten sind aber unsere kompetenten Mitarbeiter, die mit Ideenreichtum, Freundlichkeit und nicht zuletzt auch Kraft und Ausdauer jeden Umzug gekonnt meistern.

Letzte Arbeiten nach dem Umzug erledigen

In den neuen vier Wänden angekommen montiert Dirk´s Umzüge Spandau natürlich auch gerne Ihre Möbel und übernimmt gegebenenfalls auch Auspackarbeiten. Küchenmontagen werden von unserem Umzugsunternehmen ebenfalls fachgerecht und akkurat ausgeführt. Dies umfasst auch die Änderung und Demontage von Einbauküchen aller Hersteller.

Wichtige Info: Nach dem Umzug sollten Sie nicht vergessen, Ihren Wohnsitz nach Marienfelde umzumelden. Dazu müssen Sie nach Terminvereinbarung das Bürgeramt aufsuchen. In Ihrer Nähe befinden sich folgende Geschäftsstellen der Behörde:

Um ein Angebot zu erhalten bitten wir Sie, das Formular auszufüllen und abzusenden. Mit Ihren Angaben können wir uns ein erstes Bild vom Umfang des Umzugs machen. Falls Sie unsicher sind, lassen Sie die Felder zur Anzahl von Kartons und Möbelstücken frei. Wir besuchen Sie vor Angebotserstellung in jedem Fall vor Ort. Zu 100 % kostenfrei!

* Pflichtangabe

 

* Bitte beachten Sie, dass Dirk’s Umzüge Spandau keine Haftung für beschädigtes, selbst verpacktes Umzugsgut übernehmen kann.

Wussten Sie schon? Auch bei Facebook finden Sie Dirk’s Umzüge Spandau. Besuchen Sie uns auch dort – wir freuen uns auf Sie!