Umzüge, Entsorgung & Wohnungsauflösungen - preiswert und schnell in Berlin, Oberhavel & Havelland

Komplettumzug schon ab 460 Euro & kostenloses Angebot mit Besichtigung vor Ort

Halteverbote – für einen reibungslosen Umzug in Berlin

Halteverbote – für einen reibungslosen Umzug in Berlin

Wozu eine Halteverbotszone einrichten lassen? Um bei Ihrem Umzug viel Arbeit, Zeit und Geld zu sparen! Denn nichts ist bei einem Umzug so ärgerlich, wie keinen Stellplatz für den Möbelwagen zu finden. Besonders beim Umzug in Berlin ist eine Halteverbotszone von besonderem Vorteil, da in unserer Großstadt oft schon Pkw-Parkplätze Mangelware sind. Umso schwerer ist es dann, für einen großen Möbel-Lkw einen Parkplatz genau vor der Tür zu bekommen. Soll dann vielleicht noch ein Schrägaufzug verwendet werden, wird das Chaos ohne eine gesicherte Stellfläche perfekt.

Um solche Probleme zu vermeiden, wenden Sie sich am besten schon  früh an Dirk´s Umzüge Spandau. Wir beantragen für Sie eine Halteverbotszone sowohl vor Ihrer alten Wohnung als auch am Ziel Ihres Umzuges innerhalb Berlins. Natürlich übernehmen wir auch das Aufstellen der entsprechenden Verkehrsschilder und bauen diese nach dem Umzug wieder ab.

Wie Sie Parkplatzärger beim Umzug vermeiden können

Um Geld und Papierkram sparen zu können, kommt man leicht auf die eine oder andere Idee, sich am Umzugstag mit nicht ganz legalen Mitteln den nötigen Platz zu verschaffen. Beliebt ist es zum Beispiel, die Parkplätze mit Möbelstücken zu blockieren, den Umzugs-LKW in zweiter Reihe zu parken oder ihn gar auf dem Bürgersteig abzustellen. Doch von solchen Abenteuern sollte man möglichst Abstand nehmen. Zum einen läuft man Gefahr, sich in der neuen Nachbarschaft keine Freunde zu machen, zum anderen droht Ärger und Ungemach durch das Ordnungsamt oder die Polizei. Denn für das Parken auf Bürgersteigen oder auf einer Fahrspur können unangenehme Bußgelder verhängt werden. Gleiches gilt für die besagten Einrichtungsgegenstände als Platzhalter.

Um zu vermeiden, dass der Umzug ein Desaster wird, ist es also ratsam, derartigen Hindernissen bequem und auf offiziellem Wege durch die Einrichtung einer Halteverbotszone zu begegnen. Gleiches gilt auch, wenn Sie umfangreiche Transporte von Baumaterial oder Möbelstücken durchführen möchten. Natürlich ist der entsprechende Antrag mit Bürokratie verbunden, und nicht jeder hat die notwendigen Verkehrsschilder im Keller zu stehen. Aber hier können wir Ihnen schnell und zuverlässig helfen und die Beantragung und Einrichtung des Halteverbots routiniert übernehmen. Scheuen Sie sich also nicht, Dirk´s Umzüge Spandau, Ihr freundliches Umzugsunternehmen in Berlin- Spandau mit der Einrichtung Ihrer Halteverbotszone zu beauftragen.

Am besten, Sie fordern gleich hier ein kostenloses Angebot an!

Um ein Angebot zu erhalten bitten wir Sie, das Formular auszufüllen und abzusenden. Falls Sie nur eine Halteverbotszone benötigen, lassen Sie die Felder für die zweite einfach frei.

* Pflichtangabe
:
:
:
:

Mehr Infos und Bestellmöglichkeit – auch für Nicht-Kunden – zum Festpreis unter www.halteverbot-berlin.net.